Kunststoffprofilherstellung

Bei der Herstellung eines Kunststoffprofiles der Extrusion ( vom lateinischen Wort extrudere = hinausstoßen, -treiben abgeleitet) oder dem Strangpressen werden feste bis dickflüssige, durch Kälte härtbare Massen unter Zugabe von Temperatur, mit Druck kontinuierlich durch eine formgebende Öffnung (auch als Düse, Matrize, Blende oder Mundstück bezeichnet) herausgepresst.

Dabei entstehen je nach Anwendung und Kundenwunsch Voll- oder Hohlprofile mit dem Querschnitt der Öffnung (Werkzeug) und dies in beliebiger Länge.


527efb333